Hochwasser Deutschland: AWO International unterstützt Flutopfer

Die Starkregenkatastrophe in Deutschland forderte vor allem in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen viele Menschenleben. Tausende Familien verloren ihr Zuhause und damit ihr gesamtes Hab und Gut. AWO International bittet um Spenden, um betroffene Familien schnell und effektiv zu unterstützen.


Copyright: AWO Mittelrhein/Mommer

In den Wassermassen verloren viele Menschen ihre gesamte Existenz.  Auch AWO-Einrichtungen mit ihren Mitgliedern und Mitarbeiter*innen sind betroffen. Wir alle sind bis ins Mark erschüttert. Doch Freiwillige der AWO und Ortsvereine sind bereits auf lokaler Ebene aktiv und bringen sich unterstützend im direkten Umfeld ein.  AWO International ist in engem Austausch mit den Menschen vor Ort und sondiert aktuell konkrete Hilfsmaßnahmen, wie beispielsweise

  • die Ausgabe von warmen Mahlzeiten und Trinkwasser für betroffene Familien und Helfer*innen
  • finanzielle Unterstützung für die Anschaffung von Bautrocknern und weiteren Materialien für dringende Reparaturen
  • psychosoziale Unterstützung für traumatisierte Familien und Helfer*innen

Hierfür benötigen wir Ihre Unterstützung. Danke für Ihre Solidarität!

***

AWO International
Spenden-Stichwort: Hochwasser Deutschland
Spendenkonto: IBAN DE83 1002 0500 0003 2211 00
Oder online

Aktion Deutschland Hilft
Spenden-Stichwort: Hochwasser Deutschland
Spendenkonto: IBAN DE62 3702 0500 0000 1020 30

Hier geht es zur Website von AWO-International. Dort finden Sie weitere Informationen zur Spendenaktion und anderen Aktivitäten

Kommentare sind geschlossen.